Willkommen auf der Website des Knabstruppergestüts af Wendandi!

Hengste af Wendandi

Ein kleiner Querschnitt der Aktivitäten unserer Hengste

Wendandi ist die Norne der Gegenwart aus der nordischen Mythologie, womit “Knabstruppergestüt af Wendandi” als Knabstruppergestüt der Gegenwart verstanden werden möchte. Hier ist der Name Programm, denn es geht uns mit unseren 6 gekoerten Hengsten weder um eine Rückzüchtung nach Jahrhunderte alten Kriterien noch um eine reine Farbzucht, sondern vielmehr um die Modellierung von Pferden, die die althergebrachten Vorzüge der Rasse Knabstrupper in sich tragen und den heutigen Ansprüchen genügen. Dies belegen wir u.a. mit der - nach unserer Kenntnis - einzigen Knabstrupper-Hengstquadrille weltweit. Unsere Nachzucht entspricht generell den Kriterien der Reinzucht bzw. dem Original-Knabstrupper!

Unsere Knabstrupper wurden bis 2008 ausbildungsseitig vom letzten noch lebenden Otto-Lörke-Schüler, dem ehem. Grand-Prix-Reiter Werner Schönwald, seit 2008 vom Präsidenten des Bundesverbandes für klassich-barocke Reiterei, Herrn Richard Hinrichs, betreut. 

Bevor Sie sich unsere Seiten anschauen weisen wir hiermit ausdrücklich zur Vermeidung von Mißverständnissen auf unser Impressum sowie Datenschutzerklärung gem. DSGVO hin!

Verbände uund Qualitätssiegel